Unser Qualitätsanspruch

GOTS Global Organic Textile Standard

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Auf hohem Niveau definiert er umwelt-technische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien.
Nur Textilprodukte, die mindestens aus 70% biologisch erzeugten Naturfasern bestehen, können gemäß GOTS zertifiziert werden. Alle chemischen Zusätze, wie z. B. Farbstoffe und Hilfsmittel, müssen bestimmte umweltrelevante und toxikologische Kriterien erfüllen. Auch die Verwendung von Accessoires ist unter ökologischen Aspekten eingeschränkt. Alle Verarbeitungsbetriebe müssen soziale Mindestkriterien erfüllen.
Weitere Infos zum GOTS Zertifikat finden Sie auf der offiziellen Website.

OEKO-TEX Standard 100

Die Hohenstein Institute gehören u.a. zu den Gründern der „Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie (OEKO-TEX)“ und führen die Prüfung nach OEKO-TEX Standard 100 durch. Dieser schreibt umfassende Kriterien und strenge Grenzwerte für die Schadstoffprüfung von Textilien vor.
Nur Artikel, die in sämtlichen, auch nicht-textilen Bestandteilen die strengen Anforderungen erfüllen, dürfen mit dem Laben „Textiles Vertrauen“ ausgezeichnet werden. Die geforderten Kriterien gehen dabei teilweise weit über gesetzliche Bestimmungen hinaus und bieten somit ein Höchstmaß an Sicherheit für den Verbraucher.